Förderverein Diakonie-Klinikum Stuttgart e. V.

Unterstützung des ehrenamtlichen Patientendienstes


Der Begrüßungsdienst in der Eingangshalle des Diakonie-Klinikums Stuttgart empfängt die Patienten bei ihrer Ankunft und bietet Hilfestellung bei der Orientierung und der Aufnahme an. Gerne wird von den Patienten auch die Begleitung auf die Station in Anspruch genommen. Der Besuchsdienst besucht die Patienten auf ihren Zimmern und nimmt sich Zeit für sie. Kleine Hilfsdienste wie das Aufladen der Telefonkarte, das Besorgen von Zeitungen und Zeitschriften oder das Ein- und Auspacken der Koffer gehört ebenfalls zu den ehrenamtlichen Diensten, mit denen sie Patienten helfen und das Pflegepersonal entlasten.

Der Förderverein des Diakonie-Klinikums unterstützt die über 100 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Begrüßungs-, Besuchs- und Begleitdienstes und finanziert Schulungen. Die vielen positiven und dankbaren Rückmeldungen zeigen: Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind vielen Patienten und Besuchern eine große Hilfe.

Helfen Sie mit Ihrer Spende


Infos & Kontaktdaten der

Organisation


Logo Förderverein Diakonie-Klinikum Stuttgart e. V.

Moderne Medizin, gute Pflege und menschliche Zuwendung – dafür steht das Diakonie-Klinikum Stuttgart. Und dafür setzen sich die 1.750 Mitarbeitenden und über 150 Ehrenamtlichen an 365 Tagen und Nächten im Jahr mit großem Engagement ein und versorgen ihre Patienten
mit hoher medizinischer und pflegerischer Kompetenz. Die Qualität wurde wiederholt nach DIN-ISO zertifiziert und in verschiedenen unabhängigen Patientenbefragungen als sehr gut bewertet.

Patienten und Besucher bestätigen immer wieder die positive Atmosphäre des Hauses. Bei aller Spezialisierung in der Medizin bemühen sich die Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen auch, den ganzen Menschen im Blick zu haben. Dazu gehören die
persönliche Zuwendung, das Gespräch mit den Angehörigen und die seelsorgerliche Begleitung.

Eine Medizin, die den ganzen Menschen im Blick hat — mit Leib und Seele — wird leider nur unzureichend finanziert. Der Förderverein unterstützt Aufgaben des Diakonie-Klinikums, die nicht über die Regelversorgung finanziert werden können und für die nicht genügend Eigenmittel vorhanden sind. Die finanziellen Möglichkeiten dazu geben uns unsere Spenderinnen und Spender.

Bitte helfen Sie uns dabei!

Über den Einsatz der Spenden entscheidet die Mitgliederversammlung des Fördervereins unter Beachtung der satzungsmäßigen Vorgaben.
Von Spenderinnen und Spendern vorgegebene Verwendungszwecke sind vorranging und bindend. Soweit eine Zweckbestimmung mit der Satzung nicht vereinbar ist, stimmen wir uns gerne mit Ihnen ab.

Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt. Für Mitgliedsbeiträge und Spenden erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung.

Förderverein Diakonie-Klinikum Stuttgart e. V.
Rosenbergstraße 38
70176 Stuttgart

Ansprechpartner/in:
Volker Geißel
Telefon: 0711 991-4207

geissel@diak-stuttgart.de
https://www.foerderverein-diakonie-klinikum.de

mehr über uns

Wir haben weitere

Spenden-Projekte


Für diese Organisation gibt es noch weitere Projekte, über die Sie sich hier informieren können.

Klinikseelsorge

weiter

Palliativmedizin und Palliative Care

weiter

Begleitung von Menschen mit Behinderung im Krankenhaus

weiter

Christlich-Diakonische Orientierung

weiter

Besondere Angebote für Krebspatienten

weiter

Weitere Aufgaben des Fördervereins

weiter

Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

weiter

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.

André Gide