Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V.

 

Seit mehr als 100 Jahren ist die Caritas für Menschen da.

Dabei ist unser Handeln tief geprägt von christlicher Verantwortung und gelebter Nächstenliebe. Als gemeinnütziges Unternehmen steht für uns nicht die Profitorientierung, sondern der Mensch und seine Würde im Zentrum unseres Denkens, Planens und Handelns.

Für uns bedeutet dies, dass wir den Menschen in seiner Gesamtheit sehen, ihn so annehmen wie er ist, seine ganz persönliche Biografie und seine Bedürfnisse achten und respektieren. Wir wollen Menschlichkeit und Nähe spürbar machen.

Unser Tätigkeitsbereich
Zum Einzugsbereich des Caritasverbandes für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V. gehören die Städte und Gemeinden des südlichen Märkischen Kreises (Altena, Halver, Herscheid, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Neuenrade, Nachrodt-Wiblingwerde, Plettenberg, Schalksmühle und Werdohl). Weiterhin zählen die Stadt Breckerfeld (Ennepe-Ruhr-Kreis) sowie die Ortsteile Rummenohl und Dahl aus Hagen dazu.

Caritasverband Altena-Lüdenscheid
Seit mehr als 100 Jahren ist die Caritas für Menschen da.

Dabei ist unser Handeln tief geprägt von christlicher Verantwortung und gelebter Nächstenliebe. Als gemeinnütziges Unternehmen steht für uns nicht die Profitorientierung, sondern der Mensch und seine Würde im Zentrum unseres Denkens, Planens und Handelns.

Für uns bedeutet dies, dass wir den Menschen in seiner Gesamtheit sehen, ihn so annehmen wie er ist, seine ganz persönliche Biografie und seine Bedürfnisse achten und respektieren. Wir wollen Menschlichkeit und Nähe spürbar machen.

Unser Tätigkeitsbereich
Zum Einzugsbereich des Caritasverbandes für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V. gehören die Städte und Gemeinden des südlichen Märkischen Kreises (Altena, Halver, Herscheid, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Neuenrade, Nachrodt-Wiblingwerde, Plettenberg, Schalksmühle und Werdohl). Weiterhin zählen die Stadt Breckerfeld (Ennepe-Ruhr-Kreis) sowie die Ortsteile Rummenohl und Dahl aus Hagen dazu.

Kontakt

Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V.
Hans-Werner Wolff
Werdohler Str. 3
58762 Altena

Telefon: 0235291930
E-Mail Adresse:

Internet:
http://caritas-altena.de

Unsere Projekte

Spenden Sie WÄRME UND LICHT

Wärme und Licht: Für uns selbstverständlich. Für andere nicht! Spenden Sie Strom ...

... denn für viele Familien und Alleinstehende ist das für uns Selbstverständliche zum Luxus geworden.
In ihrer Wohnung erwartet sie Dunkelheit und Kälte, sie fühlen sich gesellschaftlich ausgegrenzt.
Der Grund: Vielen finanzschwachen Haushalten wird von den Energieversorgern einfach der Strom abgesperrt, weil sie die monatlichen Raten oder Nachforderungen gar nicht mehr oder nur verspätet zahlen können.
Immer mehr Haushalte sind nicht mehr in der Lage das Geld für die benötigte Energie aufzubringen.
Wir denken kaum noch darüber nach, was das wirklich bedeutet:
Kein Licht, keine Wärme, kein heißes Wasser, keine warme Mahlzeit, kein Radio ...

Helfen Sie mit, diesen Menschen Wärme und Licht für Körper und Seele zu geben.
Ihre Geld-Spende fließt zu 100% in diese Aktion und wir sorgen durch eine Bedürftigkeitsprüfung dafür, dass sie wirklich bei den Richtigen ankommt.

Lassen Sie uns gemeinsam ein Licht gegen die Dunkelheit setzen! Damit anderen nicht das Licht ausgeht! Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung!


Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V. · info@caritas-luedenscheid.de
Graf-von-Galen-Str. 6 · 58509 Lüdenscheid · Tel. 02351/905-008 · Fax 02351/905-012
Werdohler Straße 3 · 58762 Altena · Tel. 02352/919311 · Fax 02352/919316

Bezahlen Sie bequem online:
  • SEPA Lastschrift
Unterstützen Sie die Ehe-, Familien- und Lebensberatung
Psychologische Beratung und Begleitung

Caritas-EFL_Seite_1_Bild_0001Caritas-EFL_Seite_1_Bild_0002

Jeder Lebensweg beinhaltet Krisen und Konflikte, für jeden von uns. Oft können diese so übermächtig werden, dass man die Orientierung verliert, Ängste aufbaut und allein keinen Ausweg mehr findet. Meist fällt es schwer, Gefühle und Sorgen in Worte zu fassen, sich jemandem anzuvertrauen.

Krisenzeiten bieten aber auch die Chance auf Veränderung, Richtungswechsel und Neuorientierung.
Wir sind für Sie da!


Wir nehmen uns Zeit, mit Ihnen über das zu sprechen, was Sie bewegt. Lassen Sie uns gemeinsam nach einer Lösung suchen! Oft erleichtert es schon, sich etwas von der Seele reden zu können, ein offenes Ohr zu finden.

Sie erfahren bei uns Begleitung und Hilfe bei der Gestaltung und Erhaltung von Ehe und Partnerschaft, zur Bewältigung von Konflikten und Krisen. Wir unterstützen Mütter und Väter bei der Wahrnehmung von elterlicher Eigenverantwortung, auch bei Trennung und Scheidung. Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Wir bieten
• psychologische und fachliche Beratung für Erwachsene in Krisensituationen, für Paare und Eltern
• Hilfe zur Selbsthilfe
• Seelsorge
• Unterstützung und Halt in Krisensituationen
• Beratung in Einzel-, Paar- und Familiengesprächen
• Abschlussgespräch mit Erfolgskontrolle
• bei Bedarf Vermittlung an weitere Beratungsdienste der Caritas

Sprechen Sie uns an
• bei festgefahrenen Situationen in Partnerschaft, Beruf, Ehe oder Familie
• bei sexuellen Problemen
• bei Trennung oder Scheidung
• bei persönlichen Problemen (z.B. Trauer, Versagensängsten, Überforderung, Selbstzweifel)
• in Momenten des Alleinseins und der Ausweglosigkeit
• bei Problemen, die Sie niemandem erzählen können, aber einmal loswerden müssen
• bei Sinn- oder Glaubensfragen

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Sie können allein kommen oder Partner/Familie mitbringen – eben alle, die es betrifft. Unabhängig von Ihrem Alter, Ihrem Familien-stand, Konfession oder Herkunft. Wir stehen unter Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenlos.

 

Bezahlen Sie bequem online:
  • SEPA Lastschrift
Spenden Sie für unser Beratungszentrum für Wohnungslose
Neue Wege finden

Caritas-Wohnungslose_Seite_1_Bild_0002Caritas-Wohnungslose_Seite_2_Bild_0005

Seit 1988 unterstützen wir Wohnungslose in ihrer besonderen Lebenssituation. Vertrauen Sie sich uns an. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Probleme und Nöte.

Bei uns erfahren Sie:
• persönliche Beratung
• Hilfe in Krisenfällen
• Hilfe bei der Beschaffung von Papieren
• Hilfe zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche
• Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung, -erhalt, -sicherung
• Vermittlung in weiterführende Hilfeangebote
• Erreichbarkeit und Anmeldung

Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen neue Wege zu finden. In einem Tagesaufenthalt haben Sie die Möglichkeit der Körper- und Wäschepflege.

Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V. · info@caritas-luedenscheid.de
Graf-von-Galen-Str. 6 · 58509 Lüdenscheid · Tel. 02351/905-008 · Fax 02351/905-012
Werdohler Straße 3 · 58762 Altena · Tel. 02352/919311 · Fax 02352/919316
Bezahlen Sie bequem online:
  • SEPA Lastschrift
Spenden Sie für unsere Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
Probleme gemeinsam lösen

Caritas-Prospekt-EB_Seite_1_Bild_0001Caritas-Prospekt-EB_Seite_2_Bild_0007

Suchen Sie einen Weg?
Wir unterstützen Sie und Ihre Familie dabei, helfen Ihnen in Problemsituationen, damit Sie mit Schwierigkeiten, Konflikten und Krisen besser umzugehen lernen.

Wir bieten Ihnen
• Beratung bei Erziehungs-, Familien- und Schulproblemen
• therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Familien, Eltern
• Online-Beratung – anonym und sicher
• Gruppenarbeit mit Kindern:
    - Training für Kinder mit ADS und ADHS (Altena und Plettenberg)
    - Training mit aggressiven Kindern (Altena)
    - Motopädische Förderung (Altena)
    - Konzentrationstraining
    - Entspannungstraining
    - Rechtschreibtraining (Altena und Werdohl)
    - Rechentraining (Altena und Werdohl)
• Gruppenarbeit mit Eltern:
    - „Starke Eltern – Starke Kinder“®
• Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Personen, wie z.B. Schulen, Kindergärten, Ärzten, Sozialen Diensten


Unsere Beratungen sind ...

… absolut vertraulich
Alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Kontakte zu Schulen, Kindergärten, Ärzten und Sozialen Diensten usw. erfolgen nur mit der Einwilligung der Eltern.

… kostenlos
Die Beratungsstellen sind allen Ratsuchenden kostenlos zugänglich. Für die Kurse und für das Rechtschreibtraining werden teilweise Kostenbeiträge bzw. Teilnehmergebühren erhoben.

… offen für alle
Die Beratungsstellen sind offen für alle: unabhängig von religiösen, weltanschaulichen und politischen Einstellungen. Erziehungsberatung in katholischer Trägerschaft ist ein Fachdienst der Jugendhilfe innerhalb des caritativen Auftrags der Kirche.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Leichter gesagt als getan?

Vielleicht, aber schon das Reden über ein Problem kann Sie einen großen Schritt weiterbringen, Ihnen helfen, Klarheit und Lösungsansätze zu finden. Denn bevor Probleme zum Teufelskreis werden, sollte man sich mit ihnen auseinandersetzen. Wer sich helfen lässt, kann leichter einen Weg finden. Die Caritas ist in dieser Situation für Sie da!

Seit vielen Jahren helfen wir Menschen, unterstützen, beraten, hören zu und begleiten ein Stück durchs Leben.

Bei Schwierigkeiten in der Schule, mit der eigenen Persönlichkeit, in der Entwicklung als junger Mensch, bei Erziehungsfragen oder bei Konflikten im Familienleben: Wir sind für Sie da.

Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle helfen Ihnen in Gesprächen, die auslösenden Strukturen zu erkennen und Neuorientierung und Lösungsansätze zu finden. Wir begleiten Sie durch therapeutische Arbeit und in Kursen, um Ihnen den Weg zu erleichtern.

Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V. · info@caritas-luedenscheid.de
Graf-von-Galen-Str. 6 · 58509 Lüdenscheid · Tel. 02351/905-008 · Fax 02351/905-012
Werdohler Straße 3 · 58762 Altena · Tel. 02352/919311 · Fax 02352/919316
Bezahlen Sie bequem online:
  • SEPA Lastschrift
Spenden Sie für die Schwangerenberatungsstelle
 
Beratung und Begleitung

Caritas-Schwangerenb_Seite_2_Bild_0008Caritas-Schwangerenb_Seite_1_Bild_0001

Eine Schwangerschaft und das Leben mit einem Kind bringen Veränderungen und nicht selten Probleme mit sich. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Die Caritas Schwangerenberatungsstelle möchte mit Ihnen gemeinsam einen guten Weg suchen und Sie bei Ihrer Entscheidung begleiten. Die Beratung ist kostenlos und unabhängig von Ihrer Herkunft und Konfession. Alle Mitarbeiterinnen unterstehen der Schweigepflicht.

Für wen sind wir da?
Frauen, Mädchen oder Paare in Not- und Konfliktsituationen während der Schwangerschaft und darüberhinaus.

Mit uns können Sie sprechen über…
• Fragen rund um die Schwangerschaft
• finanzielle Möglichkeiten
• rechtliche Angelegenheiten
• Sexualität und Familienplanung
• vorgeburtliche Untersuchungsmöglichkeiten

So kann unsere Hilfe aussehen
• Wir helfen bei der Finanzierung der Erstausstattung.
• Wir vermitteln Sachleistungen.
• Wir beantragen mit Ihnen Kindergeld, Elterngeld etc.
• Wir empfehlen Ihnen bei Bedarf auch andere Beratungsdienste der Caritas.
• Wir unterstützen Sie bei Konflikten mit Ämtern und Behörden.

Wir sind auch nach der Schwangerschaft für Sie da:
• bei Ihren ersten Schritten als Eltern
• wenn Ihnen plötzlich alles zu viel wird
• nach Fehl- oder Totgeburt
• nach Schwangerschaftsabbruch


Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V. · info@caritas-luedenscheid.de
Graf-von-Galen-Str. 6 · 58509 Lüdenscheid · Tel. 02351/905-008 · Fax 02351/905-012
Werdohler Straße 3 · 58762 Altena · Tel. 02352/919311 · Fax 02352/919316
Bezahlen Sie bequem online:
  • SEPA Lastschrift